Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

blasphemieren

Grammatik Verb · blasphemiert, blasphemierte, hat blasphemiert
Worttrennung blas-phe-mie-ren
Duden, GWDS, 1999

Bedeutung

bildungssprachlich eine Blasphemie äußern; etw. Heiliges verhöhnen

Thesaurus

Synonymgruppe
(Gott) lästern · Blasphemie (be)treiben · blasphemieren · gotteslästerliche Reden führen
Zitationshilfe
„blasphemieren“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/blasphemieren>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
blasonieren
blasig
blasiert
blasenleidend
blasenkrank
blasphemisch
blasphemistisch
blass
blass vor Neid
blass wie die Wand