Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

blaugeblümt

Alternative Schreibung blau geblümt
Grammatik Adjektiv
Worttrennung blau-ge-blümt ● blau ge-blümt
Wortzerlegung blau geblümt
Rechtschreibregel § 36 (2.1)
eWDG

Bedeutung

Beispiel:
der Rock ist blaugeblümt
Zitationshilfe
„blaugeblümt“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/blaugebl%C3%BCmt>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
blaufrieren
blaues Blut
blauer Brief
blauen
blaue Stunde
blaugefroren
blaugepunktet
blaugestreift
blaugewürfelt
blaugeädert