Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

blauweißkariert

Grammatik Adjektiv
Worttrennung blau-weiß-ka-riert

Verwendungsbeispiele für ›blauweißkariert‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Der kleine, vierschrötige Finne im blauweißkarierten Hemd will sich jedesmal totlachen, wenn die Reihe an ihn kommt, seinen englischen Vers aufzusagen. [Die Zeit, 14.07.1955, Nr. 28]
Zitationshilfe
„blauweißkariert“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/blauwei%C3%9Fkariert>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
blauviolett
blauumbändert
blaustrümpfig
blaustichig
blauseiden
blauäugig
blechbeschlagen
blechen
blechern
blecherne Hochzeit