bleischwer

GrammatikAdjektiv
Aussprache
Worttrennungblei-schwer · bleisch-wer (computergeneriert)
WortzerlegungBlei1schwer
eWDG, 1967

Bedeutung

schwer wie Blei
Beispiel:
ein bleischwerer Gegenstand
übertragen
Beispiele:
Sorgen lasten bleischwer auf ihm
meine Füße sind, mein Kopf ist bleischwer
jmdm. liegt es bleischwer in den Gliedern
Bleischwerer Schmerz beengte meine Brust [O. M. GrafMitmenschen131]

Thesaurus

Synonymgruppe
(schwer) wie Blei · bleischwer  ●  (sehr) schwer  Hauptform · Blei...  fig.
Oberbegriffe

Typische Verbindungen
computergeneriert

Bein Decke Glied Himmel Müdigkeit hängen lasten

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›bleischwer‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Und mit einem Mal wird es ihr bleischwer am Arm vorkommen.
Die Zeit, 13.02.2008, Nr. 08
Dann bewegt der Glaube an ein fernes Ziel die bleischweren Beine.
Süddeutsche Zeitung, 05.02.1994
Und die Zeit geht hin in harter Arbeit und kurzem, bleischwerem Schlaf.
Christ, Lena: Madam Bäurin. In: Deutsche Literatur von Frauen, Berlin: Directmedia Publ. 2001 [1920], S. 4530
Unbestimmt, unsicher, noch nicht denkfest, mit bleischweren Gefühlen schleppt er sich herum.
Alexander Granach, Da geht ein Mensch: Leck: btb Verlag 2007, S. 154
Dabei lag sie nicht wie die anderen in tiefer Ohnmacht oder in phantasierender Erregung, sondern in einer Art von abgründig bleischwerem Schlaf.
Werfel, Franz: Die Vierzig Tage des Musa Dagh II, Stockholm: Bermann - Fischer 1947 [1933], S. 235
Zitationshilfe
„bleischwer“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/bleischwer>, abgerufen am 11.12.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Bleischürze
Bleischrot
Bleisatz
Bleisarg
Bleisalbe
Bleisoldat
Bleistift
Bleistiftabsatz
Bleistiftanmerkung
Bleistiftanspitzer