Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

blitzgescheit

Grammatik Adjektiv
Worttrennung blitz-ge-scheit
Wortzerlegung blitz- gescheit
Duden, GWDS, 1999

Bedeutung

sehr, ganz besonders gescheit

Thesaurus

Synonymgruppe
blitzgescheit · findig · geistreich · mit Witz · originell · pfiffig · witzig  ●  vigilant  geh.
Synonymgruppe
blitzgescheit · gescheit · gewieft · intelligent · klug · mit scharfem Verstand · scharfsinnig · schlau · verständig  ●  aufgeweckt  ugs.
Assoziationen

Typische Verbindungen zu ›blitzgescheit‹ (berechnet)

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›blitzgescheit‹.

Verwendungsbeispiele für ›blitzgescheit‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Singer, blitzgescheit, redet gern und viel; er läßt sich nicht lange bitten, wenn einer ihn interviewen möchte. [Die Zeit, 20.08.1998, Nr. 35]
Wer ihm in den vergangenen Jahren begegnete, erlebte einen Manager, dem es gelang, gleichzeitig blitzgescheit und bodenständig zu erscheinen. [Die Zeit, 12.08.2013, Nr. 32]
Erstens hat sie Humor, zweitens ist sie eine blitzgescheite Person. [Die Zeit, 11.03.1988, Nr. 11]
Blitzgescheite Autos rollten unbemannt durch die Landschaft, aus reiner Freude am Fahren. [Süddeutsche Zeitung, 12.06.2004]
So aber bekam es eine Lektion in der Kunst, auf dumme Fragen blitzgescheit zu antworten. [Süddeutsche Zeitung, 22.11.1997]
Zitationshilfe
„blitzgescheit“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/blitzgescheit>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
blitzen
blitzeblau
blitzeblank
blitze-
blitzdumm
blitzgeschwind
blitzhaft
blitzhell
blitzsauber
blitzschnell