blondbärtig

GrammatikAdjektiv
Aussprache
Worttrennungblond-bär-tig (computergeneriert)
Wortzerlegungblondbärtig

Verwendungsbeispiele für ›blondbärtig‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Es ist wieder der blondbärtige Spieler und der alte Professor.
Jacques, Norbert: Dr. Mabuse, der Spieler, Gütersloh: Bertelsmann 1961 [1920], S. 75
Der Mann ist stämmig, blondbärtig, und er trägt schwarze Kniehosen.
Die Welt, 03.08.2001
Er war groß, blondbärtig und trug einen braunen, wolligen Jackettanzug.
Mann, Heinrich: Der Untertan, Gütersloh: Bertelsmann 1990 [1918], S. 168
Zitationshilfe
„blondbärtig“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/blondb%C3%A4rtig>, abgerufen am 02.04.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
blond gelockt
Blond
blöken
Blogroll
Blogpost
blondbezopft
Blondchen
Blonde
blondgelockt
Blondhaar