Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

bodenverwurzelt

Grammatik Adjektiv
Worttrennung bo-den-ver-wur-zelt
Wortzerlegung Boden1 verwurzelt
Rechtschreibregel § 36 (1.1)

Verwendungsbeispiele für ›bodenverwurzelt‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Er trifft auf überlegene Gegner, im den bodenverwurzelten, alteingesessenen Adel. [Die Zeit, 07.01.1946, Nr. 01]
Es gibt nicht viele, die so „bodenverwurzelt“ sind, daß sie ihr Haus unbedingt an der alten Stelle behalten wollen. [Die Zeit, 14.04.1961, Nr. 16]
Zitationshilfe
„bodenverwurzelt“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/bodenverwurzelt>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
bodenständig
bodennahe
bodennah
bodenmechanisch
bodenlos
bodenweit
bodigen
bogenförmig
bogenweise
bogig