Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

bourgeois

Grammatik Adjektiv
Aussprache 
Worttrennung bour-geois

Thesaurus

Synonymgruppe
bourgeois · etabliert · großbürgerlich
Synonymgruppe
bieder · borniert · brav und bieder · engstirnig · kleinbürgerlich · philisterhaft · piefig · provinziell · spießbürgerlich · spießerhaft  ●  spießig  Hauptform · bourgeois  geh. · philiströs  geh., bildungssprachlich
Assoziationen

Typische Verbindungen zu ›bourgeois‹ (berechnet)

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›bourgeois‹.

Verwendungsbeispiele für ›bourgeois‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Vielleicht kommt ein Lada dann genau so bourgeois daher wie die ausladenden Autos von General Motors. [Die Zeit, 07.04.2003, Nr. 14]
Zunächst erschien es mir paradox, jemanden aus der DDR zu besetzen als typische, westdeutsche, bourgeoise alte Dame. [Der Tagesspiegel, 19.04.2000]
Es ist also möglich, bourgeois und gleichzeitig glaubhaft böse zu sein. [Die Welt, 25.08.2004]
Sie waren alle weder sozialistisch schlecht noch bourgeois berauschend, sondern einfach da. [Der Tagesspiegel, 19.01.2004]
Mit ihnen sollten die Reste "feudaler und bourgeoiser Strukturen" ausgemerzt werden. [Die Welt, 15.10.2005]
Zitationshilfe
„bourgeois“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/bourgeois>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
bourbonisch
bouncen
boulevardisieren
bouldern
boucherisieren
bovin
bowlen
boxen
boxerisch
boykottieren