bovin

Grammatik Adjektiv · ohne Steigerung
Aussprache [boviːn]
Worttrennung bo-vin
Herkunft Latein
Duden, GWDS, 1999

Bedeutung

Tiermedizin zum Rind gehörend

Verwendungsbeispiele für ›bovin‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Nun führt er Jungbauern und die, die es noch werden wollen, in die hohe Schule der bovinen Schönheitspflege ein.
Die Zeit, 17.10.2011, Nr. 42
Es ist auch nicht unbekannt, dass etwa der Tuberkulose-Impfstoff auf bovinen Zellkulturen der Galle gezüchtet wird.
Süddeutsche Zeitung, 28.11.2000
Die EU-Kommission hat Mitgliedsstaaten von einem Verdachtsfall auf Bovine Spongiforme Enzephalitis unterrichtet
Die Welt, 30.10.2004
Der erste Fall von BSE (Bovine Spongiforme Enzephalopathie) wurde 1986 in Großbritannien bekannt.
Die Welt, 27.12.2003
Zitationshilfe
„bovin“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/bovin>, abgerufen am 15.05.2021.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Bouton
Boutique
Bouteillenstein
Bouteille
Bourrette
Bovist
Bowdenzug
Bowiemesser
Bowle
Bowlelöffel