boxerisch

GrammatikAdjektiv
Aussprache
Worttrennungbo-xe-risch (computergeneriert)
WortzerlegungBoxer1-isch

Typische Verbindungen
computergeneriert

Einlage Fähigkeit Klasse Können Mittel Qualität limitiert

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›boxerisch‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Aber in letzter Zeit hat er sich sehr verbessert, boxerisch zugelegt.
Bild, 16.12.2005
So muß er sich ausschließlich auf seine boxerischen Qualitäten verlassen.
Die Welt, 15.10.2005
In seinem Bemühen zu glänzen, verlor er völlig seine boxerische Linie.
Der Tagesspiegel, 03.02.2003
Das boxerische Knowhow des Nachwuchses ist aber weniger das Problem.
Süddeutsche Zeitung, 11.11.1994
Schmeling gibt sich sehr ungezwungen und natürlich und findet daneben Gelegenheit, sein boxerisches Können im Training wie im Kampf zu zeigen.
Völkischer Beobachter (Berliner Ausgabe), 03.03.1935
Zitationshilfe
„boxerisch“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/boxerisch>, abgerufen am 21.02.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Boxerhandschuh
Boxerei
Boxer
Boxenstopp
Boxenstop
Boxermotor
Boxernase
Boxershorts
Boxerstellung
Boxhandschuh