Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

braungestreift

Grammatik Adjektiv
Aussprache 
Worttrennung braun-ge-streift

Verwendungsbeispiele für ›braungestreift‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Im kleinen Wohnzimmer der Wohnung in Kreuzberg steht eine braungestreifte Couch, da hängen Spitzengardinen, da sind Kunstblumen drapiert. [Bild, 24.06.2003]
Hier gab es kein buntes Schnitz‑ und Gitterwerk, nur braungestreifte Matten auf dem Fußboden. [Die Zeit, 08.09.1989, Nr. 37]
Braungestreifte, graue Erdhörnchen, "Ground‑Squirrels", balgten sich mit den Vögeln um die Brotreste. [Abel, Othenio: Amerikafahrt, Jena: Fischer 1926, S. 261]
Zitationshilfe
„braungestreift“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/braungestreift>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
braungefleckt
braungebrannt
braungebeizt
braun meliert
braun lackiert
braungrün
braunhaarig
braunhäutig
braunlackiert
braunlockig