breitgestreut

GrammatikAdjektiv
Aussprache
Worttrennungbreit-ge-streut

Typische Verbindungen zu ›breitgestreut‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›breitgestreut‹.

Verwendungsbeispiele für ›breitgestreut‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Mark Baldwin ist happy mit seinem breitgestreuten Repertoire von meist kürzeren Stücken, die sich stets neu mixen lassen.
Die Welt, 11.07.2003
Jeweils die erfolgreichste Generation aus dem breitgestreuten genetischen Spektrum pflanzt sich am stärksten fort.
C't, 1997, Nr. 15
Die breitgestreute soziale Hilfe muß kanalisiert, der Einsatz von Staatsgeldern kontrolliert werden.
Süddeutsche Zeitung, 27.03.1997
In einer breitgestreuten Reklamekampagne sucht die Fema klarzumachen, das Überleben eines Atomkrieges sei möglich.
Der Spiegel, 08.03.1982
Die Förderung des Wohnungsbaues hat das Ziel, den Wohnungsmangel zu beseitigen und für weite Kreise der Bevölkerung breitgestreutes Eigentum zu schaffen.
o. A.: Zweites Wohnungsbaugesetz (Wohnungsbau- und Familienheimgesetz - II. WoBauG). In: Sartorius 1: Verfassungs- und Verwaltungsgesetze der Bundesrepublik Deutschland, München: Beck 1998
Zitationshilfe
„breitgestreut“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/breitgestreut>, abgerufen am 09.04.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
breitgefächert
Breitfilm
Breitenwirkung
breitenwirksam
Breitensport
Breithacke
Breithaue
Breitheit
breithüftig
breitkrempig