Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

buchhändlerisch

Grammatik Adjektiv
Aussprache 
Worttrennung buch-händ-le-risch
Wortzerlegung Buchhändler -isch

Typische Verbindungen zu ›buchhändlerisch‹ (berechnet)

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›buchhändlerisch‹.

Verwendungsbeispiele für ›buchhändlerisch‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

In den ersten Jahren von 1843 ab wiegen die buchhändlerischen Anzeigen vor. [Wuttke, Robert: Die Entwicklung der Handelsformen und der Reklame an der Hand der "Illustrierten Zeitung". In: Ruben, Paul (Hg.) Die Reklame, Berlin: Paetel 1914, S. 55]
Wie deutlich zeigte sich aber auch hier mit den letzten dreißiger Jahren das Vorwärtsdrängen buchhändlerischen Betriebes! [Goldfriedrich, Johann: Geschichte des Deutschen Buchhandels vom Beginn der Fremdherrschaft bis zur Reform des Börsenvereins im neuen Deutschen Reiche. In: Lehmstedt, Mark (Hg.) Geschichte des deutschen Buchwesens, Berlin: Directmedia Publ. 2000 [1913], S. 8020]
Sie waren rastlos tätig gewesen und hatten sich ihre buchhändlerischen Einrichtungen geschaffen oder angegliedert. [Schulze, Friedrich: Der Deutsche Buchhandel und die geistigen Strömungen der letzten hundert Jahre. In: Lehmstedt, Mark (Hg.) Geschichte des deutschen Buchwesens, Berlin: Directmedia Publ. 2000 [1925], S. 8955]
Nicht aus geschäftlicher Kalkulation, sondern aus innerem Muß stellte ich mich gegen meine buchhändlerische Umwelt. [Diederichs, Eugen: Aus meinem Leben. In: Simons, Oliver (Hg.) Deutsche Autobiographien 1690-1930, Berlin: Directmedia Publ. 2004 [1927], S. 23346]
Erstmals wurden darin eine buchhändlerische Verkehrsordnung und Börsensatzung sowie bindende Bestimmungen für den Verkauf an das Publikum entworfen. [Wittmann, Reinhard: Geschichte des deutschen Buchhandels. In: Lehmstedt, Mark (Hg.) Geschichte des deutschen Buchwesens, Berlin: Directmedia Publ. 2000 [1991], S. 7718]
Zitationshilfe
„buchhändlerisch“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/buchh%C3%A4ndlerisch>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
buchhalterisch
buchen
buchbinderisch
buchbar
buben
buchkünstlerisch
buchstabengetreu
buchstabengläubig
buchstabentreu
buchstabieren