budgetär

GrammatikAdjektiv
Worttrennungbud-ge-tär

Typische Verbindungen zu ›budgetär‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›budgetär‹.

Verwendungsbeispiele für ›budgetär‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Wir haben deutliche budgetäre Limits, und man wird versuchen, sie zu respektieren.
Die Zeit, 03.02.1986, Nr. 05
Dollar budgetäre Hilfe, die von Frankreich gefordert werden, sind nicht mit den 625 Mill.
Archiv der Gegenwart, 2001 [1952]
Die Titel 9 bis 26 werden mit den aus den früheren Beschlüssen sich ergebenden budgetären Konsequenzen genehmigt.
Berliner Tageblatt (Morgen-Ausgabe), 04.03.1904
Fraglich ist allerdings, ob der Nutzen der Erweiterung nur nach dem budgetären Nettosaldo beurteilt werden kann.
Süddeutsche Zeitung, 24.10.2001
Der 47-jährige Theaterleiter aus Krefeld begründete seine Entscheidung mit der budgetären Situation des Hauses.
Die Welt, 07.05.2004
Zitationshilfe
„budgetär“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/budget%C3%A4r>, abgerufen am 05.04.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Budget
Budenzauber
Budenstraße
Budenreihe
Budenfest
Budgetausgleich
Budgetberatung
Budgetbetrag
Budgetdebatte
Budgetdefizit