buntgemischt

Alternative Schreibungbunt gemischt
GrammatikAdjektiv
Worttrennungbunt-ge-mischt ● bunt ge-mischt (computergeneriert)
Rechtschreibregeln§ 36 (2.1)

Thesaurus

Synonymgruppe
bunt gemischt · in regelloser Folge · in zufälliger Reihenfolge
Assoziationen
  • bunt gemischt · quer durch · von allem etwas · von jedem etwas  ●  (einmal) quer durch den Garten  ugs. · ↗querbeet (durch)  ugs.
Synonymgruppe
bunt gemischt · quer durch · von allem etwas · von jedem etwas  ●  (einmal) quer durch den Garten  ugs. · ↗querbeet (durch)  ugs.
Assoziationen

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Am Ende aber ragen zwei Autoren aus der buntgemischten Schar heraus.
Süddeutsche Zeitung, 01.10.1996
Es war mir ein klares Bild und fast tröstlich für das buntgemischte Leben.
Thoma, Hans: Im Winter des Lebens. In: Simons, Oliver (Hg.) Deutsche Autobiographien 1690-1930, Berlin: Directmedia Publ. 2004 [1919], S. 24546
Bei den Aktiven handelt es sich um ein buntgemischtes Grüppchen.
Die Welt, 26.02.2005
Eine buntgemischte, fröhliche Gesellschaft hatte sich eingefunden; viele der am Bau Beteiligten waren gekommen.
Die Zeit, 23.02.1996, Nr. 9
Man musste sich fragen, woher er die Luft dafür nimmt, zumal er quer über die Bühne turnt und das buntgemischte Publikum anheizt.
Der Tagesspiegel, 24.08.2004
Zitationshilfe
„buntgemischt“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/buntgemischt>, abgerufen am 22.10.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
bunt gefleckt
bunt geflammt
bunt gefiedert
bunt gefärbt
bunt geblumt
bunt gemustert
bunt gescheckt
bunt gestreift
bunt gewebt
bunt gewürfelt