Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

buntgeflammt

Alternative Schreibung bunt geflammt
Grammatik Adjektiv
Worttrennung bunt-ge-flammt ● bunt ge-flammt
Rechtschreibregel § 36 (2.1)
Zitationshilfe
„buntgeflammt“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/buntgeflammt>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
buntgefiedert
buntgeblümt
buntgeblumt
buntfarbig
bunter Teller
buntgefleckt
buntgefärbt
buntgemischt
buntgemustert
buntgescheckt