couragiert

Grammatikpartizipiales Adjektiv
Aussprache
Worttrennungcou-ra-giert
HerkunftFranzösisch
eWDG, 1967

Bedeutung

umgangssprachlich beherzt
Beispiele:
couragierte Männer, Burschen
eine couragierte Person
couragiert zupacken, auftreten
couragiert auf etw. zugehen
eine couragierte Tat
Etymologisches Wörterbuch (Wolfgang Pfeifer)

Etymologie

Courage · couragiert
Courage f. ‘Mut, Kühnheit, Beherztheit’. Frz. courage m. kommt im 16. Jh. in die dt. Soldatensprache (zuerst n., später f.). Afrz. corage ‘Gemütsart, Beherztheit’ ist abgeleitet von afrz. cuer ‘Herz’ (frz. cœur), das auf lat. cor ‘Herz’ (verwandt mit nhd. ↗Herz, s. d.) beruht. Dazu bildet das Dt. couragiert Part.adj. ‘mutig, beherzt’ (18. Jh.).

Thesaurus

Synonymgruppe
couragiert · keine Angst kennen · ↗kühn · ↗tapfer · ↗wacker · ↗wagemutig  ●  ↗mutig  Hauptform · (echt) Eier in der Hose haben  ugs., salopp, fig. · weder Tod noch Teufel fürchten  geh., veraltet
Assoziationen

Typische Verbindungen
computergeneriert

Anwältin Aufsteiger Auftreten Auftritt Berlinerin Eingreif Eingreifen Einschreiten Eintreten Fahrweise Handeln Journalistin Lauf Leistung Politikerin Ritt Spielweise Vorstellung Zivilgesellschaft aufspielen aufspielend auftretend engagiert kompetent konzentriert mutig resolut selbstbewußt tapfer verantwortungsbewußt

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›couragiert‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Seine couragierte Art, die Dinge beim Namen zu nennen, imponiert mir.
Bild, 17.03.2001
Dennoch erntete er für sein couragiertes Auftreten wie das gesamte Team viel Lob.
Der Tagesspiegel, 27.09.1999
Die nichtsahnenden Touristen, die sich hierher verirren, kommen sich couragiert vor.
Die Zeit, 31.01.1994, Nr. 05
Frieda Brenten hatte währenddessen schon begonnen, ihre couragierten Worte zu bedauern.
Bredel, Willi: Die Väter. In: ders., Gesammelte Werke in Einzelausgaben, Bd. 7, Berlin: Aufbau-Verl. 1973 [1946], S. 252
Mit dieser Kopfbedeckung ehrt der SPD-Kreisverband Lindau seit 1985 alljährlich eine besonders couragierte Persönlichkeit aus der Sozialdemokratie.
o. A. [-der]: Sozialistenhut. In: Aktuelles Lexikon 1974-2000, München: DIZ 2000 [2000]
Zitationshilfe
„couragiert“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/couragiert>, abgerufen am 26.04.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Courage
Cour
Couponschneider
Couponabschneider
Coupon
Courante
courfähig
Courfähigkeit
Courmacher
Course