cremig

Grammatik Adjektiv · Komparativ: cremiger · Superlativ: am cremigsten
Aussprache 
Worttrennung cre-mig
Wortzerlegung Creme-ig
Ungültige Schreibung kremig
Wahrig und ZDL

Bedeutungen

1.
von streichfähiger oder dickflüssiger und geschmeidiger Konsistenz
Synonym zu cremeartig
Beispiele:
Die Eigelbe mit 2 EL heißem Wasser schaumig schlagen und nach und nach den Zucker dazugeben, bis eine cremige Masse entstanden ist. [Bild am Sonntag, 02.05.2010, Nr. 18]
Die leichte, cremige Textur [dieser Bräunungscreme] lässt sich so einfach wie eine Bodylotion und absolut streifenfrei auftragen. [Süddeutsche Zeitung, 24.03.2018]
Die ideal cremige Sonnenmilch zieht rasch ein, ohne die Haut klebrig zu hinterlassen. [Der Standard, 23.09.2005]
Alle Zutaten in einen Mixer geben und cremig pürieren. [Berliner Zeitung, 09.08.2003]
500 g Quark mit dem Saft von Kompottfrüchten cremig schlagen und mit Obst garniert anrichten. [Berliner Zeitung, 11.01.1970]
2.
durch einen hohen Fettanteil von sahniger, glatter Konsistenz
Beispiele:
Ziegenmilch und der daraus gewonnene Rahm […] hinterlassen auf der Zunge einen sahnigeren, cremigeren Eindruck als jede Kuhmilch. [Süddeutsche Zeitung, 30.07.2002]
Am Schluss kam die wohl cremigste Kürbissuppe heraus, die ich jemals gekocht habe. [Mein gehäkeltes Herz, 09.11.2015, aufgerufen am 15.09.2018]
Die jungen Landwirte wirtschaften nach strengen Demeter‑Richtlinien – ihr cremiger Vollrahm eignet sich perfekt für die Zubereitung von Rahmglace. [Neue Zürcher Zeitung, 14.08.2011]
[…] weiß der Kuckuck, was in so einem Tier [einer Kuh] vorgeht. Was aus ihm herauskommt, lässt sich hingegen schon eher beurteilen. Frische, cremige, sahnige Milch müsste es sein mit einem Butterfett‑Anteil von 4,06 Prozent. [Süddeutsche Zeitung, 12.05.2001]
Das Deutsche Institut für Lebensmitteltechnik untersucht auch die physikalische [sic!, physikalischen] Eigenschaften von Schokomännern. Sahnig statt sandig und cremig statt krümelig – so hat ein guter Nikolaus zu sein. [die tageszeitung, 02.12.1996]

letzte Änderung:

Thesaurus

Synonymgruppe
cremig  ●  kremig  alte Schreibung bis 2011
Assoziationen

Typische Verbindungen zu ›cremig‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›cremig‹.

Zitationshilfe
„cremig“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/cremig>, abgerufen am 07.05.2021.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
crèmeweiß
Crèmetorte
Crèmetörtchen
Crèmeschokolade
Crèmeschnitte
Creole
Crêpe
Crêpe de Chine
Crêpe Georgette
Crêpe marocain