dämsig

Worttrennungdäm-sig
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

ostmitteldeutsch schwül, stickig, feuchtheiß
Zitationshilfe
„dämsig“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/d%C3%A4msig>, abgerufen am 29.01.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Dämse
Dampfzylinder
Dampfziegelei
Dampfwurst
Dampfwolkeneruption
Damwild
Dan
danach
Danachachtung
Danaer