Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

dünngesät

Alternative Schreibung dünn gesät
Grammatik Adjektiv
Worttrennung dünn-ge-sät ● dünn ge-sät
Rechtschreibregel § 36 (2.2)
eWDG

Bedeutung

umgangssprachlich in kleiner Zahl vorhanden
Beispiel:
die dünngesäte Bevölkerung lebt dort sehr kärglich

Thesaurus

Synonymgruppe
(eine) Ausnahme darstellen · Seltenheitswert haben · dünn gesät · dünngesät · rar gesät · selten (sein / vorkommen)  ●  (sich etwas) rot im Kalender anstreichen (können)  ugs., fig., variabel
Assoziationen

Verwendungsbeispiele für ›dünngesät‹, ›dünn gesät‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Das Argument für den Beitritt war, daß das ohnehin dünngesäte Protestpotential in der Bundesrepublik durch die Grünen gebunden wird. [konkret, 1980]
Zitationshilfe
„dünngesät“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/d%C3%BCnnges%C3%A4t>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
dünnfädig
dünnflüssig
dünnemachen
dünne machen
dünne Bretter bohren
dünngliedrig
dünnhaarig
dünnhäutig
dünnlippig
dünnmachen