Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

dünnhaarig

Grammatik Adjektiv
Aussprache 
Worttrennung dünn-haa-rig
Wortzerlegung dünn haarig
eWDG

Bedeutung

mit schütterem Haar
Beispiel:
ein dünnhaariger Kopf, Greis

Verwendungsbeispiele für ›dünnhaarig‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Im Alltag wirkt die Designerin mit den lieben Augen und den kecken Grübchen eher dünnhaarig und gehetzt. [Die Welt, 07.04.2001]
Zitationshilfe
„dünnhaarig“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/d%C3%BCnnhaarig>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
dünngliedrig
dünngesät
dünnfädig
dünnflüssig
dünnemachen
dünnhäutig
dünnlippig
dünnmachen
dünnschalig
dünnstämmig