dürrefest

GrammatikAdjektiv
Aussprache
Worttrennungdür-re-fest
WortzerlegungDürre-fest
eWDG, 1967

Bedeutung

Botanik unempfindlich gegen große Trockenheit
Beispiele:
die dürrefeste kleinblättrige Ulme
Eine reichverzweigte kräftige Pfahlwurzel ... läßt sie [die Sonnenblume] dürrefester werden als Mais [Urania1956]
Zitationshilfe
„dürrefest“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/d%C3%BCrrefest>, abgerufen am 05.04.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
dürreempfindlich
Dürre
dürr
Duroplast
Durit
Dürrefestigkeit
Dürrejahr
Dürrekatastrophe
Dürreperiode
dürreresistent