düsen

Grammatik Verb · düst, düste, ist gedüst
Worttrennung dü-sen
Wortbildung  mit ›düsen‹ als Letztglied: losdüsen
Duden, GWDS, 1999 und DWDS

Bedeutung

umgangssprachlich jmd. düst an einen bestimmten Ortsich fahrend, laufend o. ä. rasch fort-, irgendwohin bewegen
Beispiele:
Theo war ein gedrungener Endfünfziger mit Schnauzbart, der auf seinem Quadbike durch unser Bergdorf düste und manchmal für einen Plausch anhielt. [Welt am Sonntag, 03.06.2018]
Als Phantomias muss Donald einmal nicht der ewige Loser sein, sondern kann als cooler, Batman ähnlicher Cape‑Träger durch die nächtlichen Straßen seiner Heimatstadt düsen. [Süddeutsche Zeitung, 11.11.2017]
Im Hochsommer mit luftiger Kleidung durch die City zu düsen ist einfach angenehmer, als sich im Auto durch den Stau zu wälzen. [Welt am Sonntag, 23.07.2017]
Nacht für Nacht bin ich mit dem Fahrrad durch Bremen gedüst. [Die Zeit, 14.12.2016 (online)]
Kilian hat schon voll Tempo drauf, aber er zieht den Lenker zur Seite, düst quer über die Fahrbahn und von der Pipe runter auf den Asphalt. [Einwohlt, Ilona: Die TRIXX decken auf! Wien 2011]

letzte Änderung:

Thesaurus

Synonymgruppe
eilen · galoppieren · hasten · hechten · hetzen · huschen · pfeifen · rasen · schnell laufen · schnellen · sprinten · stieben  ●  fegen  fig. · laufen  Hauptform · rennen  Hauptform · schießen  fig. · Gummi geben  ugs. · Hackengas geben  ugs. · dahinpreschen  ugs. · die Beine in die Hand nehmen  ugs., fig. · düsen  ugs. · fetzen  ugs. · fitschen  ugs., ruhrdt. · fliegen  geh., fig., literarisch · flitzen  ugs. · jagen  ugs. · pesen  ugs. · preschen  ugs. · sausen  ugs. · spurten  ugs. · stürmen  ugs. · wetzen  ugs. · zischen  ugs.
Oberbegriffe
Unterbegriffe
Assoziationen
  • in schneller Gangart · schnellen Schrittes  ●  mit kurzen, schnellen Schritten  militärisch · eilenden Schrittes  geh. · hurtigen Schenkels  ugs., ironisch · im Sauseschritt  ugs. · im Schweinsgalopp  ugs.
  • langsam laufen · schnüren (z.B. Füchse) · traben
Synonymgruppe
brausen · flitzen · jagen · preschen · rasen · sausen (altmodisch) · schießen  ●  schnell fahren (Fahrzeug)  Hauptform · (einen) heißen Reifen fahren  ugs. · brettern  ugs. · donnern  ugs. · düsen  ugs. · fahren wie der Henker  ugs. · fahren wie der Teufel  ugs. · fahren wie ein Geisteskranker  ugs. · fahren wie ein Henker  ugs. · fahren wie ein Verrückter  ugs. · fahren wie eine gesengte Sau  ugs. · fegen  ugs. · heizen  ugs. · kacheln  ugs. · rauschen  ugs. · stochen  ugs., regional · zischen  ugs.
Assoziationen
  • (mit) Vollgas · (stark) überhöhte Geschwindigkeit · Höchstgeschwindigkeit · Höchsttempo · in Höchstgeschwindigkeit · mit Höchstgeschwindigkeit · so schnell (wie) er konnte · so schnell (wie) es (irgend) ging · unter Höchstgeschwindigkeit · volle Kraft voraus  ●  (mit) Bleifuß  ugs. · Affenzahn  ugs. · alles was (...) hergibt  ugs. · full speed  ugs., engl. · mörderisches Tempo  ugs. · voll Stoff  ugs. · volle Kanne  ugs. · wie ein Geisteskranker  ugs. · wie ein Henker (fahren)  ugs. · wie eine gesengte Sau  ugs.
  • mit quietschenden Reifen anfahren  variabel · (einen) Kavaliersstart hinlegen  ugs., variabel, Hauptform · mit qualmenden Socken losdüsen  ugs., variabel
Synonymgruppe
düsen · jetten  ●  (mit dem Flugzeug) fliegen  Hauptform
Assoziationen

Typische Verbindungen zu ›düsen‹ (computergeneriert)

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›düsen‹.

Zitationshilfe
„düsen“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/d%C3%BCsen>, abgerufen am 20.01.2022.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
duseln
duselig
Duselei
Dusel
Düse
Düsenaggregat
Düsenantrieb
Düsenbomber
Düsenflieger
Düsenflugverkehr