dakapo

Alternative Schreibungdacapo
GrammatikAusruf
Worttrennungda-ka-po · da-ca-po
DWDS-Verweisartikel, 2017

Bedeutung

entsprechend der Bedeutung von Dakapo
Etymologisches Wörterbuch (Wolfgang Pfeifer)

Etymologie

Dacapo · Dakapo · dakapo!
Dacapo, Dakapo n. ‘Wiederholung, Wiederaufnahme’, zusammengerückt aus Da Capo (18. Jh.), Substantivierung von ital. da capo ‘von Anfang an’, Anweisung in der Musik zur Wiederholung, hervorgegangen aus der Notierung ital. da capo al fine ‘vom Anfang bis zum Schluß’; nach ital. da ‘von’, ital. capo ‘Kopf’ (aus lat. caput ‘Haupt, Kopf, Spitze, Anfang’), ital. fine ‘Ende’ (aus lat. fīnis ‘Grenze, Ende’). dakapo! Interjektion Beifallsruf ‘noch einmal!’; vgl. ital. daccapo ‘noch einmal, von vorne’.
Zitationshilfe
„dakapo“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/dakapo>, abgerufen am 09.04.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
dableiben
dabeistehen
dabeisitzen
dabeisein
dabeiliegen
Dach
Dachantenne
dachartig
Dachaufsatz
Dachausbau