Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

dachteln

Grammatik Verb · dachtelt, dachtelte, hat gedachtelt
Worttrennung dach-teln
GrundformDachtel
Duden, GWDS, 1999

Bedeutung

ohrfeigen; prügeln
Zitationshilfe
„dachteln“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/dachteln>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
dachsen
dachförmig
dachartig
dacapo
dableiben
dackeln
dadaistisch
daddeln
dadraus
dadrinnen