daherkommen

Grammatik Verb
Aussprache 
Worttrennung da-her-kom-men
Wortzerlegung daher-kommen
eWDG, 1967

Bedeutung

einherkommen, herbeikommen
Beispiele:
stolz, langsam, abgehetzt, mit großen Schritten daherkommen
er wollte das Mädchen gerade abholen, als er sie schon daherkommen sah
bildlich
Beispiel:
Sprache wird zum um so fragwürdigeren Serienprodukt, je geschmückter sie daherkommt [ KornSprache186]

Thesaurus

Synonymgruppe
angefahren kommen · angelaufen kommen · dahergelaufen kommen · daherkommen · ↗vorbeikommen  ●  (irgendwoher) (+ Partizip Perfekt) kommen  veraltend · angedackelt kommen  ugs. · angeschlappt kommen  ugs. · angeschoben kommen  ugs. · des Weg(e)s kommen  geh., veraltend · gesprungen kommen  ugs., süddt. · um die Ecke kommen  ugs.
Assoziationen
Synonymgruppe
(sich) darstellen · ↗(sich) präsentieren · ↗(sich) zeigen · daherkommen
Synonymgruppe
(den) Eindruck vermitteln (dass) · (irgendwie) daherkommen · ↗(sich) ausnehmen · ↗anmuten · ↗aussehen · ↗erscheinen · ↗wirken  ●  ↗ausschauen  ugs., süddt. · ↗rüberkommen  ugs.

Typische Verbindungen zu ›daherkommen‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›daherkommen‹.

Verwendungsbeispiele für ›daherkommen‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Das käme doch arg neureich daher, hat er ihn gewarnt.
Der Tagesspiegel, 28.10.1999
Dementsprechend dynamisch, wenngleich erfreulicherweise nicht hektisch, kommt das Blatt daher.
Süddeutsche Zeitung, 25.08.1997
Als sie so lustig dahinschritten, kam ein Tiger des Weges daher.
Allgemeine Deutsche Lehrerzeitung, 1909, Nr. 9/10, Bd. 60
Mein Gott, gerade in dem Moment, auf den alles ankommt, muß sie daherkommen und mir alles verderben.
Hofmannsthal, Hugo von: Der Schwierige. In: Deutsche Literatur von Lessing bis Kafka, Berlin: Directmedia Publ. 2000 [1917], S. 10577
Sollte da ausgerechnet er daherkommen und den Mann fragen, wozu er ein Toupet haben wolle, zu welchem Zweck?
Wondratschek, Wolf: Mozarts Friseur, München, Wien: Carl Hanser Verlag 2002, S. 118
Zitationshilfe
„daherkommen“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/daherkommen>, abgerufen am 25.09.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Dahergelaufene
dahergelaufen
dahergaloppieren
daherfliegen
daherfaseln
daherlaufen
dahermummeln
daherquatschen
daherreden
daherschwatzen