dahinhaben

GrammatikVerb
Worttrennungda-hin-ha-ben
Wortzerlegungdahin-haben
eWDG, 1967

Bedeutung

landschaftlich etw. bekommen haben
Beispiel:
sie hatte ihren Teil dahin [A. ZweigBeil445]
Zitationshilfe
„dahinhaben“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/dahinhaben>, abgerufen am 09.04.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
dahingleiten
Dahingeschiedene
dahingehen
dahingegen
Dahingegangene
dahinjagen
dahinkriechen
dahinkümmern
dahinleben
dahinopfern