dahinterher

GrammatikPronominaladverb
Aussprache
Worttrennungda-hin-ter-her (computergeneriert)
Wortzerlegungda1hinterher
eWDG, 1967

Bedeutung

umgangssprachlich dahinterher seinsich dabei anstrengen, eifrig darauf bedacht sein
Beispiele:
das Buch war schnell vergriffen. Ich musste sehr dahinterher sein, dass ich es noch bekam
die Gäste fühlen sich wohl, weil der Wirt dahinterher ist, dass alles klappt
Zitationshilfe
„dahinterher“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/dahinterher>, abgerufen am 08.12.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
dahintergucken
dahinter-
dahinter
dahinten
dahinstürmen
dahinterklemmen
dahinterknien
dahinterkommen
dahinterkucken
dahintersetzen