dahinwelken

GrammatikVerb · welkt dahin, welkte dahin, ist dahingewelkt
Worttrennungda-hin-wel-ken
Wortzerlegungdahin-welken
Duden GWDS, 1999 und DWDS, 2019

Bedeutungen

1.
gehoben etw. welkt dahinvom Zustand des Blühens in den des Verwelktseins übergehen
Beispiele:
Ich mochte schon nicht mehr aus dem Fenster schauen, weil vor mir ein Tal des Jammers lag: schlappe Blätter, kraftlose Stängel, Knospen ohne Saft und Blüten, die nach wenigen Stunden dahinwelkten. [Welt am Sonntag, 21.09.2003]
In diesem Sommer reife der Mais zu schnell ab, und die Zuckerrüben welkten dahin, statt im August und September zu wachsen, klagt Schäfer. [Frankfurter Allgemeine Zeitung, 29.08.2003]
Chihiro wird durchgerüttelt auf dem Rücksitz des Familienautos, ihr Blumenstrauß welkt dahin, im Vorbeihuschen sieht sie merkwürdige alte Holzkästen am Straßenrand liegen – Schreine für die Shintogötter. [Süddeutsche Zeitung, 18.06.2003]
Dieser gefürchtete Schimmelpilz befällt mit seinen haarigen weißen Fäden die Pflanzen; Raps und Sonnenblumen, aber auch Sojapflanzen welken dahin und sterben ab. [Der Spiegel, 08.05.2000, Nr. 19]
Und auch Frau Reitmeier sah schon in Gedanken ihre Blumen dahinwelken, wenn jetzt nicht endlich etwas passierte. [Berliner Zeitung, 08.04.2000]
Kollokationen:
mit Aktiv-/Passivsubjekt: Blüten, Pflanzen, Blätter welken dahin
2.
übertragen etw. welkt dahinvergehen, verfallen, veraltenQuelle: DWDS, 2019
Beispiele:
Programme und Ideologien welkten dahin, die Parteien lösten sich in einer amorphen politischen Klasse auf. [Neue Zürcher Zeitung, 04.08.2017]
Während ihre Körper langsam dahinwelken, weigert sich ihr Verstand, aufzugeben. [Neue Zürcher Zeitung, 13.08.2016]
»Er kam sich vor wie in einem goldenen Käfig, in dem ein Mann von seiner Vitalität nur dahinwelkt«, berichtete ein enger Mitarbeiter. [Die Welt, 29.01.2010]
Im Gegensatz dazu behalten unsere Gesichter eine bemitleidenswerte Jugendlichkeit, auch wenn sie mit dem Alter dahinwelken. [Frankfurter Allgemeine Zeitung, 27.08.2005]
Alle Hoffnungen welken dahin, die Ostdeutschen könnten im Umgang mit der Affäre erleben, wie der Rechtsstaat dazu beiträgt, dass sich die parlamentarische Demokratie selbst korrigiert […] [Frankfurter Allgemeine Zeitung, 25.07.2000]

Typische Verbindungen zu ›dahinwelken‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

welken

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›dahinwelken‹.

Zitationshilfe
„dahinwelken“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/dahinwelken>, abgerufen am 22.01.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
dahinwandern
dahinwandeln
dahinwälzen
dahinvegetieren
dahinunter
dahinwursteln
dahinziehen
Dähle
dahlen
Dahlie