daniederliegen

GrammatikVerb
Worttrennungda-nie-der-lie-gen
Wortzerlegungdanieder-liegen

Bedeutungsübersicht+

  1. 1. [gehoben] krank sein
  2. 2. [übertragen] am Boden liegen
eWDG, 1967

Bedeutungen

1.
gehoben krank sein
Beispiele:
an einem unheilbaren Leiden daniederliegen
krank, schwer daniederliegen
2.
übertragen am Boden liegen
Beispiele:
nach dem Kriege lag der Handel, die Wirtschaft (gänzlich) danieder
die daniederliegenden Künste neu beleben

Thesaurus

Synonymgruppe
dahinsiechen · daniederliegen · ↗hinsiechen  ●  ↗abserbeln  schweiz. · ↗darniederliegen  geh. · langsam eingehen  ugs.
Oberbegriffe
Assoziationen
  • (die) Kraft verlieren · Ermüdungserscheinungen zeigen · ↗erlahmen · ↗lahmen · müde werden · ↗nachlassen · schlechter werden · schwächer werden · sich verschlechtern  ●  ↗schwächeln  ugs.

Typische Verbindungen zu ›daniederliegen‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›daniederliegen‹.

Verwendungsbeispiele für ›daniederliegen‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Die Konjunktur wird auch in diesem Jahr daniederliegen, weshalb die Steuereinnahmen weiter schrumpfen werden.
Süddeutsche Zeitung, 13.01.2003
Sogar der Grundstücksmarkt, der seit einem Jahr daniederlag, erholt sich langsam.
Die Zeit, 06.02.1984, Nr. 06
Frau Prischka hat zahlreiche schwere Verletzungen am Kopf, am Halse und an der Brust davongetragen und liegt in bedenklichem Zustande danieder.
Vossische Zeitung (Abend-Ausgabe), 01.03.1913
Als die Region wirtschaftlich endgültig daniederlag, kam 1995 der EU-Beitritt Österreichs gerade rechtzeitig.
Die Zeit, 30.09.2008, Nr. 35
Da die Infrastruktur in dem Land am Hindukusch daniederliegt, können Bombardierungen die Kämpfer kaum in die Knie zwingen.
Die Welt, 21.09.2001
Zitationshilfe
„daniederliegen“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/daniederliegen>, abgerufen am 05.04.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
danieder-
danieder
danieden
Dänemark
Danebrog
daniederwerfen
Dänisch
Dänische
danisieren
Dank