darüberfahren

GrammatikVerb
Worttrennungda-rü-ber-fah-ren · dar-über-fah-ren
Wortzerlegungdarüber-fahren
eWDG, 1967

Bedeutung

Beispiel:
mit der Hand darüberfahren (= über das eben Erwähnte streichen)

Typische Verbindungen zu ›darüberfahren‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›darüberfahren‹.

Verwendungsbeispiele für ›darüberfahren‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Unter der Last der Autos, die darüberfahren, bröckelt er nun noch weiter.
Die Zeit, 22.03.2010, Nr. 12
In unregelmäßigen Abständen fahren Boote darüber, oder Möwen schwimmen darauf.
Die Welt, 21.07.2001
Dieser klappt wieder auf, sobald man im aktivierten Fenster mit der Maus darüberfährt - das macht die Sache leider ziemlich zappelig.
C't, 1999, Nr. 12
Ich fuhr heim, betrübt darüber, dass das Publikum meine Gedanken nicht verstanden hatte.
Süddeutsche Zeitung, 04.01.2003
Ein Tornescher (45) fuhr mit seinem Opel Kadett darüber, Felge kaputt, Reifen platt.
Bild, 05.12.2005
Zitationshilfe
„darüberfahren“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/dar%C3%BCberfahren>, abgerufen am 01.04.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
darüberbreiten
darüber-
darüber
dartun
Dartspiel
darüberhalten
darüberliegen
darübermachen
darüberschichten
darüberstehen