Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

darüberfahren

Grammatik Verb
Worttrennung da-rü-ber-fah-ren · dar-über-fah-ren
Wortzerlegung darüber- fahren
eWDG

Bedeutung

Beispiel:
mit der Hand darüberfahren (= über das eben Erwähnte streichen)

Verwendungsbeispiele für ›darüberfahren‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Unter der Last der Autos, die darüberfahren, bröckelt er nun noch weiter. [Die Zeit, 22.03.2010, Nr. 12]
In unregelmäßigen Abständen fahren Boote darüber, oder Möwen schwimmen darauf. [Die Welt, 21.07.2001]
Dieser klappt wieder auf, sobald man im aktivierten Fenster mit der Maus darüberfährt – das macht die Sache leider ziemlich zappelig. [C't, 1999, Nr. 12]
Ich fuhr heim, betrübt darüber, dass das Publikum meine Gedanken nicht verstanden hatte. [Süddeutsche Zeitung, 04.01.2003]
Der Infrarotmelder ist darauf programmiert, bei der fünften Achse, die darüberfährt, zu zünden. [Die Zeit, 18.08.2008, Nr. 33]
Zitationshilfe
„darüberfahren“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/dar%C3%BCberfahren>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
darüberbreiten
darüber-
darüber hinaus
darüber
darzeigen
darüberhalten
darüberliegen
darübermachen
darüberschichten
darüberstehen