Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

darauftreten

Grammatik Verb
Worttrennung da-rauf-tre-ten · dar-auf-tre-ten
Wortzerlegung darauf- treten

Verwendungsbeispiele für ›darauftreten‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Es ist ein alter, dunkler, schöner Wald mit einem braunen, samtenen Laubteppich, der jetzt nicht raschelt, wenn man darauftritt, sondern leise schmatzt vor Nässe. [Süddeutsche Zeitung, 08.02.1999]
Zitationshilfe
„darauftreten“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/darauftreten>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
daraufstreuen
daraufsetzen
daraufschütten
darauflegen
daraufhinweisen
darauftun
daraus
darben
darbieten
darbringen