Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

darniederliegen

Grammatik Verb
Worttrennung dar-nie-der-lie-gen
Wortzerlegung darnieder- liegen
DWDS-Verweisartikel

Bedeutung

Synonym zu daniederliegen

letzte Änderung:

Thesaurus

Synonymgruppe
(jemandem wurde) Bettruhe verordnet · bettlägerig (sein) · das Bett hüten (müssen) · mit (...) im Bett liegen · nicht aufstehen (dürfen) · nicht aufstehen (können)  ●  (jemanden) ans Bett fesseln  fig. · ans Bett gefesselt sein  fig. · (jemanden) aufs Krankenbett werfen  geh., fig., veraltet, literarisch · (jemanden) aufs Krankenlager werfen  geh., veraltet, literarisch, fig. · (jemanden) aufs Lager werfen  geh., veraltend, fig. · (jemanden) niederstrecken  geh. · (schwer) darniederliegen  geh. · flach liegen  ugs.
Assoziationen
Synonymgruppe
dahinsiechen · daniederliegen · hinsiechen  ●  abserbeln  schweiz. · darniederliegen  geh. · langsam eingehen  ugs.
Oberbegriffe
Synonymgruppe
am Boden liegen  fig. · am Boden sein  fig. · brachliegen  fig. · darniederliegen  fig. · nicht (wieder) in Gang kommen  fig.

Typische Verbindungen zu ›darniederliegen‹ (berechnet)

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›darniederliegen‹.

Zitationshilfe
„darniederliegen“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/darniederliegen>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
darnieder-
darnieder
darnach
darleihen
darlegen
darniederwerfen
darob
darreichen
darren
darstellbar