Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

das Sagen haben

Grammatik Mehrwortausdruck
Aussprache 
Hauptbestandteile sagen haben
ZDL-Vollartikel

Bedeutung

umgangssprachlich jmd. hat das SagenEntscheidungsbefugnis haben; in der Position sein, etwas bestimmen oder anordnen zu können
Kollokationen:
mit Adverbialbestimmung: uneingeschränkt das Sagen haben
Beispiele:
Vielleicht klappt es irgendwann, dass in der Bundesliga der Trainer mit dem Sportdirektor das Duo bildet, das sportlich uneingeschränkt das Sagen hat. [Die Welt, 06.07.2019]
Den Mann, der in der Abgasaffäre bei Volkswagen das Sagen hat, kennt kaum einer. [Süddeutsche Zeitung, 16.06.2018]
Seitdem der indische Mischkonzern Tata bei Jaguar‑Landrover das Sagen hat, geht es wirtschaftlich bergauf. [Süddeutsche Zeitung, 18.07.2015]
Auch das Grundgesetz hat ein Wort dafür, dass am Ende der Kanzler das Sagen hat: die Richtlinien‑Kompetenz. [Berliner Zeitung, 12.10.2005]
Bislang galt: Letztlich hat der Papst in der Kirche das Sagen. [Frankfurter Rundschau, 07.11.2000]
umgangssprachlich (in einem Gebiet, in einer Region) großen Einfluss, die Kontrolle haben
Beispiele:
Aber die Europäische Union lässt die Banden gewähren, die besonders im zerfallenen Libyen das Sagen haben. [Bild, 09.07.2019]
Zu lange ist es her, dass Israel sich zurückgezogen hat, dass die PLO dort das Sagen hatte, dass Tausende Palästinenser aus dem Gazastreifen täglich in Israel arbeiten und Israelis in Gaza City in Restaurants speisen konnten. [Die Welt, 04.04.2019]
Die Mafia, die an der Pazifikküste und im Zentrum des Landes das Sagen hat, gilt ohnehin als die mächtigste in Mexiko mit dem größten Einflussgebiet und besten Beziehungen bis in die Politik. [Der Spiegel, 18.08.2013 (online)]
Da in vielen Landesteilen [Westafrikas] aber immer noch bewaffnete Milizen das Sagen haben, die nichts von ihrer Macht verlieren wollen, könnte die Wahl aber auch zu neuen Unruhen führen. [Der Standard, 31.10.2010]

letzte Änderung:

Thesaurus

Synonymgruppe
bestimmen (können) · das Sagen haben · entscheiden (können)  ●  das letzte Wort haben  ugs., auch figurativ · den Hut aufhaben  ugs., fig. · entscheiden, wo es langgehen soll  ugs.
Assoziationen
Synonymgruppe
(die) Kontrolle behalten (über) · (die) Kontrolle haben (über) · den Ton angeben · dominieren · führen · führend sein · kontrollieren · lenken · vorangehen  ●  (den) Takt vorgeben  fig. · (die) Leitungsfunktion innehaben  Papierdeutsch · das Heft in der Hand haben  fig. · das Heft in der Hand halten  fig. · das Kommando haben  militärisch, auch figurativ · leiten  Hauptform · (der) Chef sein  ugs., fig. · (der) Chef von't Janze sein  ugs., berlinerisch · das Sagen haben  ugs. · die Richtschnur vorgeben  ugs. · die erste Geige spielen  ugs., fig. · sagen, wo es langgeht  ugs. · was zu sagen haben  ugs.
Assoziationen
  • (die) Initiative ergreifen · aktiv werden  ●  (die) Zügel in die Hand nehmen fig. · (etwas) in die Hand nehmen fig., Hauptform · (selbst) das Heft in die Hand nehmen fig. · nicht darauf warten, dass jemand anders etwas tut variabel
  • (die) Führung nicht abgeben · an seiner Führungsposition festhalten  ●  (das) Heft in der Hand behalten fig. · (die) Fäden in der Hand behalten fig.
  • Konzertmeister · erster Geiger
  • (ein) Unternehmen führen · (sich) selbständig gemacht haben · Chef eines (...) Unternehmens sein · Unternehmer sein · unternehmerisch tätig sein  ●  (der) Chef sein ugs. · sein eigener Chef sein ugs.
  • (eine) Führungsposition innehaben · an den Schalthebeln der Macht sitzen · großen Einfluss haben · mächtig sein · nicht irgendwer (sein)  ●  (die) Strippen ziehen fig. · (die anderen) nach seiner Pfeife tanzen lassen ugs., fig. · (et)was zu sagen haben ugs. · ganz oben mitmischen ugs., fig. · schon wer (sein) ugs.
  • Herr des Verfahrens (sein) · alles unter Kontrolle haben · sagen, was zu tun ist  ●  alle Fäden in der Hand haben fig. · alle Fäden in der Hand halten fig. · die Fäden in der Hand haben fig. · die Fäden in der Hand halten fig. · alles fest im Griff haben ugs. · alles im Griff haben ugs. · sagen, wo es langgeht ugs.
  • (einen) Vorteil haben · (sich) durchsetzen (gegenüber) · bestimmen (können), was gespielt wird · das Momentum haben · im Vorteil sein · mehr Einfluss haben · mehr Einfluss nehmen (können) · mehr zu sagen haben  ●  (die) Oberhand haben Hauptform · (jemandem etwas) diktieren können fig. · am längeren Hebel sitzen fig. · das Spiel bestimmen fig. · am Drücker sein ugs.
  • (neue) Maßstäbe setzen · eine(r) der ersten (sein) · führend (sein) · ganz vorne mitmischen  ●  ganz vorne (mit) dabei sein ugs. · mit die ersten sein ugs.
  • Anführer · Führer · Hauptmann · Häuptling · Leiter · Oberhaupt  ●  (der) erste Mann fig. · (führender) Kopf fig. · Babo ugs., jugendsprachlich · Boss ugs. · Capo (einer Ultra-Gruppe) fachspr., Jargon · Chef ugs., salopp, fig.
  • (etwas) beherrschen · (etwas) kontrollieren · (etwas) unter Kontrolle haben · kontrolliert werden von · unter jemandes Kontrolle stehen  ●  (irgendwo) das Sagen haben ugs. · am Drücker sein ugs., fig. · sagen, wie es zu laufen hat ugs.
  • bestimmen (können) · das Sagen haben · entscheiden (können)  ●  das letzte Wort haben ugs., auch figurativ · den Hut aufhaben ugs., fig. · entscheiden, wo es langgehen soll ugs.
  • (das) Kommando (haben) · (die) Leitung (haben) · Befehlsgewalt · Weisungsbefugnis  ●  Anordnungsberechtigung fachspr., Amtsdeutsch
  • Chef · Leiter · Vorgesetzter  ●  (der) Alte ugs., salopp · (jemandes) Herr und Meister ugs., scherzhaft · Boss ugs. · Chef von't Janze ugs., salopp, berlinerisch · Chefität ugs., österr. · Dienstherr fachspr. · Dienstvorgesetzter fachspr. · Geschäftsherr fachspr., juristisch · Oberindianer ugs., fig., salopp · Oberjuhee ugs., schweiz., salopp · Obermacker ugs., salopp · Obermotz ugs., salopp · Obermufti ugs., fig., salopp · Prinzipal geh., veraltet · hohes Tier ugs.
  • (ein) Unternehmen gründen · eine (eigene) Firma gründen  ●  (sich) selbständig machen Hauptform · (s)einen eigenen Laden aufmachen ugs., salopp · ein Geschäft aufziehen ugs. · sein eigener Chef sein ugs. · seine eigene Firma aufmachen ugs.
Synonymgruppe
(etwas) zu sagen haben · weisungsberechtigt (sein)  ●  (etwas) zu melden haben  ugs. · das Sagen haben  ugs.
Assoziationen
Synonymgruppe
(etwas) beherrschen · (etwas) kontrollieren · (etwas) unter Kontrolle haben · kontrolliert werden von · unter jemandes Kontrolle stehen  ●  (irgendwo) das Sagen haben  ugs. · am Drücker sein  ugs., fig. · sagen, wie es zu laufen hat  ugs.
Assoziationen
  • Herr des Verfahrens (sein) · alles unter Kontrolle haben · sagen, was zu tun ist  ●  alle Fäden in der Hand haben fig. · alle Fäden in der Hand halten fig. · die Fäden in der Hand haben fig. · die Fäden in der Hand halten fig. · alles fest im Griff haben ugs. · alles im Griff haben ugs. · sagen, wo es langgeht ugs.
  • (die) Kontrolle behalten (über) · (die) Kontrolle haben (über) · den Ton angeben · dominieren · führen · führend sein · kontrollieren · lenken · vorangehen  ●  (den) Takt vorgeben fig. · (die) Leitungsfunktion innehaben Papierdeutsch · das Heft in der Hand haben fig. · das Heft in der Hand halten fig. · das Kommando haben militärisch, auch figurativ · leiten Hauptform · (der) Chef sein ugs., fig. · (der) Chef von't Janze sein ugs., berlinerisch · das Sagen haben ugs. · die Richtschnur vorgeben ugs. · die erste Geige spielen ugs., fig. · sagen, wo es langgeht ugs. · was zu sagen haben ugs.
  • (der) Situation gewachsen (sein) · (die) Sache im Griff haben · Herr der Lage (sein / bleiben)  ●  (das) Heft nicht aus der Hand geben fig. · (eine schwierige) Situation meistern variabel · (sich) das Heft (des Handelns) nicht aus der Hand nehmen lassen fig.
  • Chef · Leiter · Vorgesetzter  ●  (der) Alte ugs., salopp · (jemandes) Herr und Meister ugs., scherzhaft · Boss ugs. · Chef von't Janze ugs., salopp, berlinerisch · Chefität ugs., österr. · Dienstherr fachspr. · Dienstvorgesetzter fachspr. · Geschäftsherr fachspr., juristisch · Oberindianer ugs., fig., salopp · Oberjuhee ugs., schweiz., salopp · Obermacker ugs., salopp · Obermotz ugs., salopp · Obermufti ugs., fig., salopp · Prinzipal geh., veraltet · hohes Tier ugs.
Zitationshilfe
„das Sagen haben“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/das%20Sagen%20haben>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
das Risiko laufen
das Rennen ist gelaufen
das Pulver verschossen haben
das Pulver verschießen
das Pulver trocken halten
das Schwarze Meer
das Spiel ist aus
das Tüpfelchen auf dem i
das Visier herunterklappen
das Visier herunterlassen