Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

daumendick

Grammatik Adjektiv
Aussprache 
Worttrennung dau-men-dick
Wortzerlegung Daumen dick
eWDG

Bedeutung

Beispiel:
ein daumendicker Aal

Typische Verbindungen zu ›daumendick‹ (berechnet)

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›daumendick‹.

Verwendungsbeispiele für ›daumendick‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Sie wachsen kreuz und quer, sind daumendick und viel zu viele. [Bild, 01.08.2003]
Anträge auf Kleinzuschüsse von umgerechnet 25000 Mark produzieren daumendicke Akten. [Die Zeit, 25.03.1999, Nr. 13]
Zwölf daumendicke Seile hängen im Kreis von der sechs Meter hohen Decke. [Die Zeit, 16.01.2012, Nr. 03]
Auf einer Leinwand von etwa zweieinhalb Metern umgab er ein paar seltsame Gestalten mit einer daumendicken Linie. [Die Zeit, 05.03.1993, Nr. 10]
Kinder halten den daumendicken behaarten Stil häufig für ein ideales Blasrohr. [Süddeutsche Zeitung, 30.07.1996]
Zitationshilfe
„daumendick“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/daumendick>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
daumenbreit
dauernd
dauern
dauerhaft
dauerelastisch
daumengroß
daumenstark
daunenweich
daunig
davon