davon-

GrammatikAffix (in Zusammensetzungen mit Verben)
Grundformdavon
Wortbildung mit ›davon-‹ als Erstglied: ↗davonbleiben · ↗davonbrausen · ↗davonbringen · ↗davoneilen · ↗davonfahren · ↗davonfegen · ↗davonfliegen · ↗davonflitzen · ↗davongaloppieren · ↗davongehen · ↗davonhasten · ↗davonhetzen · ↗davonhinken · ↗davonhoppeln · ↗davonhopsen · ↗davonhumpeln · ↗davonhuschen · ↗davonhüpfen · ↗davonjagen · ↗davonkommen · ↗davonkurven · ↗davonkutschen · ↗davonkutschieren · ↗davonlassen · ↗davonlaufen · ↗davonmachen · ↗davonmüssen · ↗davonpreschen · ↗davonradeln · ↗davonrasen · ↗davonrauschen · ↗davonreisen · ↗davonreiten · ↗davonrennen · ↗davonrollen · ↗davonsausen · ↗davonschicken · ↗davonschieben · ↗davonschießen · ↗davonschleichen · ↗davonschleppen · ↗davonschlurfen · ↗davonschlüpfen · ↗davonschlürfen · ↗davonschreiten · ↗davonschwimmen · ↗davonschwirren · ↗davonsegeln · ↗davonsprengen · ↗davonspringen · ↗davonspritzen · ↗davonspurten · ↗davonstaken · ↗davonstapfen · ↗davonstehlen · ↗davonstelzen · ↗davonstieben · ↗davonstiefeln · ↗davonstolzieren · ↗davonstreichen · ↗davonstöckeln · ↗davonstürmen · ↗davonstürzen · ↗davonsurren · ↗davontappeln · ↗davontappen · ↗davontraben · ↗davontragen · ↗davontreiben · ↗davontrippeln · ↗davontrollen · ↗davontrotten · ↗davontrudeln · ↗davonwanken · ↗davonwischen · ↗davonziehen
eWDG, 1967

Bedeutung

weg-, fort-
Zitationshilfe
„davon-“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/davon->, abgerufen am 13.10.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
davon
Davit
Davidstern
Davidsstern
Daus
davonbleiben
davonbrausen
davonbringen
davoneilen
davonfahren