Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

davonschießen

Grammatik Verb
Worttrennung da-von-schie-ßen
Wortzerlegung davon- schießen
Duden, GWDS, 1999

Bedeutung

sich mit höchster Geschwindigkeit wegbewegen, entfernen

Verwendungsbeispiele für ›davonschießen‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Das Kanu schießt davon, und Tim kriecht tropfnaß an Land. [Süddeutsche Zeitung, 31.12.1998]
Als der Motor aufheulte und der Wagen davonschoß, feuerte 007. [Die Zeit, 11.11.1966, Nr. 46]
Bald nach dem Start schoß er davon, und die Sonne brannte auf seinen Kopf. [Süddeutsche Zeitung, 12.08.1995]
Der Raubvogel fing sich hart über unseren Köpfen noch auf und schoß in die Lüfte davon. [Thelen, Albert Vigoleis: Die Insel des zweiten Gesichts, Düsseldorf: Claassen 1981 [1953], S. 339]
Er verlässt für immer unser Parteiensystem und schießt davon in seinen eigenen Orbit. [Süddeutsche Zeitung, 07.03.2003]
Zitationshilfe
„davonschießen“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/davonschie%C3%9Fen>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
davonschieben
davonschicken
davonsausen
davonrollen
davonrennen
davonschleichen
davonschleppen
davonschlurfen
davonschlüpfen
davonschlürfen