Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

davonsegeln

Grammatik Verb
Worttrennung da-von-se-geln
Wortzerlegung davon- segeln

Verwendungsbeispiele für ›davonsegeln‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Träume hat man mit 17, vielleicht sogar noch mit 68, aber mit 93 sind sie längst davongesegelt. [Die Zeit, 09.04.1993, Nr. 15]
Auch im weltweiten Vergleich segeln die japanischen Reedereien den Konkurrenten davon. [Die Welt, 22.09.2004]
Das heißt, die Schnittstellen zum Blattstiel werden versiegelt, das Blatt segelt davon. [Bild, 08.11.2000]
Sir Ernest hielt den Zettel in seiner Hand hoch über dem Tisch und Hess ihn weit davonsegeln. [Johnson, Uwe: Ingrid Babendererde, Frankfurt am Main: Suhrkamp 1985, S. 173]
So muß der wilde Caliban gesungen haben, als der weise, fiese Herr Prospero endlich davongesegelt war. [Die Zeit, 04.01.1993, Nr. 01]
Zitationshilfe
„davonsegeln“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/davonsegeln>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
davonschwirren
davonschwimmen
davonschreiten
davonschlürfen
davonschlüpfen
davonsprengen
davonspringen
davonspritzen
davonspurten
davonstaken