Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

davorstellen

Grammatik Verb
Worttrennung da-vor-stel-len
Wortzerlegung davor- stellen

Verwendungsbeispiele für ›davorstellen‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Oder ich gehe selbst an die Öffentlichkeit, stelle mich schützend davor. [Die Welt, 16.06.2005]
Bevor der erste Meter in der Wand zurückgelegt ist, stellt sich der Kletterer davor und geht die Route Stück für Stück gedanklich durch. [Süddeutsche Zeitung, 03.09.1998]
Er stellte das Fahrzeug am Eingang ab, stellte sich davor. [Bild, 13.09.2004]
Einmal auch Kartons davorgestellt, damit es so aussah wie ein Abstellraum. [Bild, 20.01.1999]
Als Referenz malt sie einen dicken weißen Strich auf die rückwärtige Wand und stellt sich davor. [Der Tagesspiegel, 24.08.1999]
Zitationshilfe
„davorstellen“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/davorstellen>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
davorstehen
davorsetzen
davorliegen
davor-
davor
dawider
dawiderreden
dazu
dazu-
dazubekommen