dazurechnen

GrammatikVerb · rechnet dazu, rechnete dazu, hat dazugerechnet
Worttrennungda-zu-rech-nen
Wortzerlegungdazu-rechnen
Duden GWDS, 1999 und DWDS, 2019

Bedeutungen

1.
jmd. rechnet etw. (zu etw.) dazuzu diesem (bestimmten) Betrag rechnend hinzufügen
Synonym zu hinzuaddieren (Lesart 1)
Beispiele:
Diese Summe [geldwerter Vorteile] rechnet das Finanzamt dem Arbeitnehmer monatlich zum Einkommen dazu. [Die Welt, 26.02.2018]
Und außerdem haben sie noch das Vermögen dazugerechnet, das sie mir schon geraubt haben. [Die Zeit, 19.07.2017 (online)]
Zu berücksichtigen wäre zudem, dass die in der Schweiz erzielte Leistung noch grösser ausfallen würde, wenn die anteiligen Resultate des Grosskundengeschäfts […] dazugerechnet würden. [Neue Zürcher Zeitung, 19.08.2016]
»Eine Strafe ab 70 Euro ist auch in Österreich vollstreckbar, wobei die Verfahrenskosten dazugerechnet werden«, erklärt […] [sie] und warnt: »Strafzettel aus Kroatien sollten auf keinen Fall weggeworfen werden.« [Der Standard, 16.06.2016]
»Aber nüchtern betrachtet«, versetzte der Agent, »ist sie [die Hausarbeit] für Sie, Herr Fusi, verlorene Zeit. Und zwar insgesamt bereits siebenundzwanzig-millionenfünfhundertvierundneunzigtausend Sekunden. Und wenn wir nun dazurechnen, daß Sie die Gewohnheit haben, jeden Abend vor dem Schlafengehen eine Viertelstunde am Fenster zu sitzen und über den vergangenen Tag nachzudenken, dann bekommen wir nochmals eine abzuschreibende Summe von dreizehnmillionensiebenhun-dertsiebenundneunzigtausend [Sekunden Ihrer Lebenszeit] [Ende, Michael: Momo. Stuttgart, 1973.]
Kollokation:
mit Akkusativobjekt: Kosten dazurechnen
2.
jmdn. oder etw. zu etw. dazurechnenzu einer Gruppe o. Ä. hinzuzählen, einbeziehen, berücksichtigen, mit in Betracht ziehenQuelle: DWDS, 2019
Beispiele:
Der Vorwurf der Systempresse rührt also daher, dass man das System ablehnt – und die Presse einfach dazurechnet? [Süddeutsche Zeitung, 11.02.2016]
Ferner rechnen dazu die mächtigen narrativen Diskurse der Handlungserzählung, wie wir sie aus Reportagen, Filmen und Romanen kennen. [Die Zeit, 24.05.2012, Nr. 22]
Für Singapur ist China, wenn Sie Hongkong und Taiwan dazurechnen, der größte Exportmarkt. [Der Spiegel, 18.06.2007, Nr. 25]
[…] Wir haben ja, wenn man die Grünen noch dazurechnet, drei Parteien links von der Mitte. [Bild, 22.07.2005]
G[…] rechnet dazu die Umgestaltung der City, den Sparkassen-Neubau, das Haus der Wirtschaft, das Kino-Center und das Fachmärkte-Zentrum. [Frankfurter Rundschau, 15.03.1999]

Typische Verbindungen
computergeneriert

man noch rechnen

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›dazurechnen‹.

Zitationshilfe
„dazurechnen“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/dazurechnen>, abgerufen am 25.03.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
dazumengen
dazumal
dazulernen
dazulegen
dazukönnen
dazusagen
dazuschauen
dazuschlagen
dazuschreiben
dazusetzen