deiktisch

Grammatik Adjektiv
Worttrennung deik-tisch
Herkunft Griechisch
eWDG

Bedeutung

Sprachwissenschaft hinweisend
Beispiel:
die Demonstrativpronomina haben deiktische Funktion

Verwendungsbeispiel für ›deiktisch‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Deshalb gilt es, im Fernsehen das didaktische durch das deiktische Prinzip abzulösen.
Die Zeit, 09.11.1990, Nr. 46
Zitationshilfe
„deiktisch“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/deiktisch>, abgerufen am 15.10.2021.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
deifizieren
Deifikation
Deichwesen
Deichweg
Deichvorland
dein
dein Wort in Gottes Ohr
deindustrialisieren
Deindustrialisierung
deiner