deinetwegen

Aussprache[ˈdaɪ̯nətˌveːgn̩]
Worttrennungdei-net-we-gen
Wortzerlegungdeinerwegen
eWDG, 1967

Bedeutung

Beispiele:
er hat deinetwegen die weite Reise gemacht
sie weinte deinetwegen

Thesaurus

Synonymgruppe
deinetwegen  ●  wegen deiner  veraltet · wegen dir  ugs.
Assoziationen
Zitationshilfe
„deinetwegen“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/deinetwegen>, abgerufen am 09.04.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
deinethalben
deinesgleichen
deinerseits
deiner
Deindustrialisierung
deinetwillen
deinige
Deinstallation
deinstallieren
Deismus