dekadisch

GrammatikAdjektiv
Worttrennungde-ka-disch
GrundformDekade
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

zehnteilig, auf die Zahl 10 bezüglich

Thesaurus

Synonymgruppe
Zehner... · auf die Zahl 10 bezogen · dekadisch · zehnteilig

Typische Verbindungen zu ›dekadisch‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›dekadisch‹.

Verwendungsbeispiele für ›dekadisch‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Wir haben nun einmal 10 Finger, und so haben viele Kulturen das dekadische Zahlensystem eingeführt.
Die Zeit, 29.12.1999, Nr. 1
Statt dessen geben sie die Plattenkapazität dekadisch in werbewirksameren Millionen Bytes an.
C't, 1993, Nr. 5
Die dekadische Zählweise blieb vorerst eine von mehreren anwendbaren rechnerischen Möglichkeiten, und mit letzter Konsequenz würde sie sich erst sehr viel später durchsetzen.
Die Welt, 30.12.1999
Diese betreffen die Ursachen dekadischer Veränderungen in Klimamodellen und die Strahlungsund Klimawirkung von Aerosolen.
Der Tagesspiegel, 29.12.2004
Zitationshilfe
„dekadisch“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/dekadisch>, abgerufen am 01.04.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Dekadenzliteratur
Dekadenz
dekadent
Dekade
Dekabristenverschwörung
Dekaeder
Dekagon
Dekagramm
Dekaliter
Dekalkierpapier