dekodieren

GrammatikVerb · dekodierte, hat dekodiert
Nebenform decodieren · Verb · decodierte, hat decodiert
Aussprache
Worttrennungde-ko-die-ren ● de-co-die-ren
Wortzerlegungde-kodieren

Thesaurus

Mathematik
Synonymgruppe
(Code) knacken · ↗dechiffrieren · decodieren · dekodieren · ↗dekryptieren · ↗enträtseln · ↗entschlüsseln · ↗entziffern · ↗lesen
Oberbegriffe
Assoziationen

Typische Verbindungen
computergeneriert

Adresse Datei Daten Empfänger Nachricht Signal Software aus kodieren speichern

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›dekodieren‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Sie dekodieren es dann selbst und versuchen, die enthaltenen Informationen möglichst aussagekräftig darzustellen.
C't, 1998, Nr. 14
Dadurch können die einzelnen Blöcke unabhängig voneinander kodiert und dekodiert werden.
C't, 1999, Nr. 26
Dabei werden nämlich keineswegs die vollständigen Genome der Patienten dekodiert.
Die Zeit, 16.08.2010, Nr. 33
Für die Wiedergabe werden die Daten mit Hilfe von digitalen Signalprozessoren dekodiert und an die 48 verschiedenen Kanäle geleitet.
Süddeutsche Zeitung, 28.08.2001
Um den Irakern nicht eigene Stellung zu verraten, dekodieren die Alliierten Signale von globalen Positionssystemen.
Die Welt, 27.03.2003
Zitationshilfe
„dekodieren“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/dekodieren>, abgerufen am 13.10.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Dekoder
deklinieren
deklinierbar
Deklinatorium
Deklinator
Dekodierung
Dekokt
Dekolleté
Dekolletee
dekolletieren