deliriös

Worttrennungde-li-ri-ös (computergeneriert)
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

Medizin mit Delirien verbunden

Thesaurus

Synonymgruppe
dement · findet sich nicht mehr zurecht · geistig verwirrt · hochgradig senil · kommt alleine nicht mehr klar · nicht mehr Herr seiner Sinne · ↗senil · verwirrt · ↗zerstreut  ●  verkalkt  veraltet · deliriös  fachspr., lat. · geistig umnachtet  geh.
Assoziationen

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Als kindisch, oberflächlich, deliriös und pervers beschrieb sie die an starken Vokabeln nicht arme britische Presse.
Süddeutsche Zeitung, 08.11.2003
Gerne fingen die Kameras rastabezopfte und deliriös diskutierende Konferenzteilnehmer ein.
Die Welt, 29.01.2003
Zitationshilfe
„deliriös“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/deliriös>, abgerufen am 22.10.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
delirieren
delirant
Delinquenz
Delinquent
delineavit
Delirium
deliziös
Delkredere
Delkrederefonds
Delle