dessen ungeachtet

Grammatik Pronominaladverb
Nebenformen des ungeachtet
Nebenformen veraltend dem ungeachtet
Worttrennung des-sen un-ge-ach-tet ● des un-ge-ach-tet ● dem un-ge-ach-tet
Wortzerlegung  der2 ungeachtet
Ungültige Schreibungen dessenungeachtet, desungeachtet, demungeachtet
Rechtschreibregel § 39 (E2.2)
eWDG

Bedeutung

ungeachtet des vorher Gesagten, dennoch
Beispiele:
sie hatte viel Ungünstiges von dem kleinen Mädchen gehört, dessen ungeachtet nahm sie es in ihr Haus auf
Da waren noch ein paar lange Stunden hin! – Ich wollte mich dessenungeachtet sogleich auf den Weg machen [ EichendorffTaugenichts3,69]

Thesaurus

Synonymgruppe
abseits dessen · außerdem · dennoch · dessen ungeachtet · ungeachtet alledem  ●  unabhängig davon  Hauptform · all dem ungeachtet  geh. · alldem ungeachtet  geh. · ungeachtet (all) dessen  geh.
Assoziationen
Synonymgruppe
aber · abgesehen davon · dessen ungeachtet · freilich · gewiss · gleichwohl · immerhin · indessen · jedenfalls · jedoch · nichtsdestominder · nichtsdestotrotz · nichtsdestoweniger · schließlich · sicher · sicherlich · trotz alledem · trotz und allem · trotzdem · ungeachtet dessen · wenigstens · wie auch immer · zugegeben · zugegebenermaßen · zumindest  ●  allerdings  Hauptform · abseits dessen  geh. · allein  geh. · davon ab  ugs. · dies sei zugestanden  geh. · indes  geh.
Assoziationen
Zitationshilfe
„dessen ungeachtet“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/dessen%20ungeachtet>, abgerufen am 25.01.2022.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
dem Tode entrinnen
dem Tod von der Schippe springen
dem Tod von der Schaufel springen
dem Tod entrinnen
dem Teufel von der Schippe springen
Demagog
Demagoge
Demagogie
demagogisch
Demant