Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

demnach

Grammatik Pronominaladverb
Aussprache 
Worttrennung dem-nach
eWDG

Bedeutung

nach dem vorher Gesagten, folglich, also
Beispiele:
er war noch vor dem Krieg geboren, demnach musste er älter als seine Schwester sein
ich habe seinen Bericht gehört. Demnach stehen uns noch große Aufgaben bevor
ich kann demnach nicht mit euch gehen?

Thesaurus

Synonymgruppe
als Folge dessen · also · dadurch · danach · daraufhin · dementsprechend · demgemäß · demnach · demzufolge · deshalb · folglich · im Folgenden · im Weiteren · im weiteren Fortgang · im weiteren Verlauf · in der Folge · in der Konsequenz · infolgedessen · insofern · mithin · nachdem · resultierend daraus · somit
Assoziationen

Typische Verbindungen zu ›demnach‹ (berechnet)

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›demnach‹.

Zitationshilfe
„demnach“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/demnach>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
demissionieren
deminutiv
demineralisieren
demilitarisieren
demi-sec
demnächst
demobilisieren
demodulieren
demografisch
demographisch