Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

den Daumen auf etw. haben

Anstelle des bestimmten Artikels kommen gelegentlich Possessiva vor (seinen, ihren Daumen auf etw. haben usw.).
Grammatik Mehrwortausdruck
Aussprache 
Hauptbestandteil Daumen
ZDL-Vollartikel

Bedeutung

umgangssprachlich jmd. hat den Daumen auf etw.die Kontrolle, (alleinige) Verfügungs- oder Entscheidungsgewalt über etw. haben; eine Veränderung, Entwicklung von etw. steuern oder unterbinden
Beispiele:
Wenn es immer noch so wäre, dass die Mozart‑Erben den Daumen auf allen Werken von Mozart haben, dann wäre das ein großer Schaden für die Menschheit. [Die Zeit, 22.08.2008]
Tatsächlich […] verfährt der Linke [Bodo] Ramelow nach einer Devise, die einst Otto Fürst von Bismarck ausgegeben hat: »Wer den Daumen auf dem Beutel (= dem Haushalt des Bundeslandes Thüringen) hat, der hat die Macht.« [Die Welt, 26.06.2018]
Sicher, es ist sinnvoll, wenn der Gemeinderat den Daumen auf dem Stellenplan der Stadt hat. Aber das darf nicht dazu führen, dass man die Verwaltung in der Not im Regen stehen lässt, nur weil man ihr generell nicht über den Weg traut. [Südkurier, 21.09.2016]
»Ich hatte den Eindruck, dass ich den Daumen auf dem Spiel habe«[…]. [Die Zeit, 26.05.2013 (online)]
Wie Jahrzehnte zuvor, während der Finanzierungsphase, hat wieder eine Bank den Daumen auf der Immobilie. [Leipziger Volkszeitung, 11.07.2009]
Für den Wohnungsbau, auch darin sind sich die Bezirkspolitiker einig, sollen ebenfalls die durch den Abzug der Alliierten freigewordenen Areale genutzt werden. Fünf Prozent der Bezirksfläche stehen ab 1994 zur Verfügung. Allerdings hat der Bund seinen Daumen auf diesem Besitz. [die tageszeitung, 12.05.1992]

letzte Änderung:

Zitationshilfe
„den Daumen auf etw. haben“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/den%20Daumen%20auf%20etw.%20haben>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
den Braten riechen
den Bogen überspannen
den Bogen raushaben
den Bogen heraushaben
den Bock zum Gärtner machen
den Daumen auf etw. halten
den Daumen daraufhaben
den Daumen daraufhalten
den Daumen draufhaben
den Daumen draufhalten