der Länge nach

Grammatik Mehrwortausdruck
Aussprache 
Bestandteile  Länge
ZDL-Vollartikel

Bedeutung

in seiner ganzen Größe, mit der gesamten Länge des Körpers
Synonym zu längelang
Kollokationen:
als Adverbialbestimmung: der Länge nach (auf etw.) liegen; der Länge nach hinfallen, hinschlagen
Beispiele:
Einmal nicht aufgepasst und schon lag ich der Länge nach auf dem Boden. [Die 1. Etappe. Das Warten hat endlich ein Ende. Es geht los!, 21.07.2015, aufgerufen am 16.09.2018]
Nach der Zieldurchfahrt legte sich Martin der Länge nach auf den Asphalt und streckte alle Viere von sich. [Die Zeit, 19.09.2012 (online)]
Ein Zechkumpan erschien noch aus der nahegelegenen Kneipe und erzählte, dass der Herr dort bereits der Länge nach hingefallen sei. [Schnipselfriedhof, 06.12.2010, aufgerufen am 15.09.2018]
Schon beim ersten Schritt aus der Zelle rutschte ich aus, verlor den Boden unter den Füßen und schlug der Länge nach auf das Eis. [Franck, Julia: Lagerfeuer, Köln: DuMont Literatur und Kunst Verlag 2003, S. 271]
Während der Linksdrehung beim Tango trat er seiner Partnerin nicht nur auf die Füße, sondern fiel gleich der Länge nach aufs Parkett. [Der Tagesspiegel, 03.03.2002]

letzte Änderung:

Thesaurus

Synonymgruppe
der Länge nach · in ganzer Länge · längs
Zitationshilfe
„der Länge nach“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/der%20L%C3%A4nge%20nach>, abgerufen am 27.11.2021.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
der lange Marsch
der Lack ist ab
der Käse ist gegessen
der Kalte Krieg
der Jüngste Tag
der langen Rede kurzer Sinn
der Mensch ist ein Gewohnheitstier
der Mittlere Osten
der Mühe wert sein
der Nahe Osten