Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

deretwegen

Grammatik Demonstrativpronomen
Nebenform derentwegen
Aussprache  [ˈdeːʀətˌveːgn̩] · [ˈdeːʀəntˌveːgn̩]
Worttrennung de-ret-we-gen ● de-rent-we-gen
Wortzerlegung deren1 wegen
eWDG und ZDL

Bedeutung

entsprechend der Bedeutung von wegen, der²
Beispiele:
im Dom zu N ist eine berühmte Orgel, deretwegen sind wir dorthin gefahrenWDG
einige unserer Abteilung waren krank, und deretwegen haben wir den geplanten Ausflug aufgeschobenWDG
Wir denken aber, dass dies notwendig ist, um unseren Lesern die Tiefe der Beleidigung vor Augen zu führen, die Ihnen widerfahren ist. Immerhin haben Sie derentwegen den deutschen Botschafter in Ankara einbestellt, und das tun Sie üblicherweise nur in schwerwiegenden Fällen. [Die Zeit, 31.03.2016, Nr. 15]
Ein belgisches Gesetz erlaubt es touristischen Orten, jeden Sonntag zum verkaufsoffenen zu erklären. Ein eleganter Zirkelschluss: Aufgrund der Enklaven ist Baarle Touristenziel mit gesonderten Öffnungszeiten; und derentwegen kommen die Besucher. [Süddeutsche Zeitung, 30.10.2014]

letzte Änderung:

Zum Originalartikel des WDG gelangen Sie hier.

Typische Verbindungen zu ›deretwegen‹ (berechnet)

Detailliertere Informationen bieten die DWDS-Wortprofile zu ›deretwegen‹ und ›derentwegen‹.

Zitationshilfe
„deretwegen“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/deretwegen#1>.

Weitere Informationen …

deretwegen

Grammatik Relativpronomen
Nebenform derentwegen
Aussprache  [ˈdeːʀətˌveːgn̩] · [ˈdeːʀəntˌveːgn̩]
Worttrennung de-ret-we-gen ● de-rent-we-gen
Wortzerlegung deren2 wegen
eWDG und ZDL

Bedeutung

aufgrund deren², aufgrund der³
Beispiele:
Er fuhr jeden Tag von San Francisco nach Palo Alto zur Arbeit, in einem der weißen Busse, auf die mittlerweile mit Steinen geworfen wird, weil die alteingesessenen Einwohner die Software‑Ingenieure nicht mehr leiden können, deretwegen die Mieten in San Francisco unbezahlbar geworden sind. [Süddeutsche Zeitung, 28.12.2018]
Kaum jemand aber muss mit sich ausmachen, dass er eine politische Entscheidung getroffen hat, derentwegen ein charismatischer junger Präsident zu Tode kommt. [Die Welt, 03.12.2018]
Es gibt Krankheiten […] derentwegen man nicht im Bett zu liegen braucht [ BöllWort195]WDG
daß es wohl gar nicht die Glasperlenspielkunst […] sei, deretwegen man ihn hierher geschickt habe [ HesseGlasperlensp.6,240]WDG

letzte Änderung:

Zum Originalartikel des WDG gelangen Sie hier.

Typische Verbindungen zu ›deretwegen‹ (berechnet)

Detailliertere Informationen bieten die DWDS-Wortprofile zu ›deretwegen‹ und ›derentwegen‹.

Zitationshilfe
„deretwegen“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/deretwegen#2>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
derethalben
derer
derentwillen
derentwegen
derenthalben
deretwillen
dergestalt
dergleichen
derivativ
derivieren